06 | 2016

„Experten Express“ am 9. Juni: Auswirkungen der neuen Betriebssicherheitsverordnung

Experten Express

Was bringt die neue Betriebssicherheitsverordnung? Die mobile Veranstaltungsreihe „Experten Express“ macht die umfassende Expertise von Infraserv Höchst für Gebäude, Anlagen und Infrastruktur sowie für Mitarbeiter und Umwelt im Wortsinn „erfahrbar“. Ende Mai endet die einjährige Übergangsfrist nach Inkrafttreten der neuen Betriebssicherheitsverordnung vom Juni 2015 für die Erstellung der benötigten Notfallpläne für Aufzugsanlagen mit Personenbeförderung.

Was Betreiber von überwachungsbedürftigen Anlagen beachten müssen, erläutern Jürgen Jung, Leiter der Elektrotechnik bei Infraserv Höchst, und Jürgen Stillger, Leiter des Fachteams Aufzug. Die Experten für die Gewerke Aufzugs- und Elektrotechnik erläutern Möglichkeiten für die praktische Umsetzung der Richtlinien zur Errichtungs- und Betriebserlaubnis. Was bei der Gefährdungsbeurteilung neuerdings beachtet werden muss und wie der Meldeweg bei der Personenbefreiung aus Aufzügen anzulegen ist, wird ebenso behandelt wie Anlagenprüfungen und die begleitende Dokumentation.

Nach den kenntnisreichen Vorträgen wird die Klärschlammverbrennungsanlage von Infraserv Höchst im Industriepark besichtigt. Der „Experten Express“ fährt dann in die Sommerpause und kehrt am 1. September mit Fachvorträgen zur Anlagensicherheit zurück.

Der komplette Fahrplan des Experten Express sowie Anmeldemöglichkeiten gibt es online unter:www.infraserv.com/expertenexpress

Eine Anmeldung ist auch per Email möglich an: messenundveranstaltungen@infraserv.com

Experten Express

Weitere Artikel:

>> Job Multiversum

>> perspectives 2016

>> Experten Express

>> Neues Standortportal ist online

>> BG RCI: Infraserv arbeitet "Sicher mit System"

Impressum

Herausgeber: Infraserv GmbH & Co. Höchst KG | Industriepark Höchst | 65926 Frankfurt am Main
V. i. S. d. P.: Dr. Klaus Alberti, Leitung | Unternehmensentwicklung und Kommunikation |
Redaktion: Michael Müller, Mathias Stühler
Koordination: Annette Mewes, Petra Niebergall

Logo Infraserv
Infraserv Höchst
Telefon: +49 69 305-6767 | E-Mail: kundenservice@infraserv.com
Registergericht für KG: Amtsgericht Frankfurt am Main | Registernummer für KG: HR A 28182
Umsatzsteueridentifikationsnummer für KG: DE812134797 | >> AGB

Copyright © 2016 infraserv Höchst