Logo Site Excellence
02 | 2017
Sehr geehrter Empfänger,

der Industriepark Höchst entwickelt sich weiterhin sehr dynamisch. Die am Standort ansässigen Unternehmen investieren nach wie vor auf hohem Niveau – im Jahr 2016 beläuft sich die Investitionssumme auf 341 Millionen Euro.
Erfahren Sie in dieser Ausgabe unseres „Site Excellence“-Newsletters außerdem, wie kaufmännisch Ausgebildete an der Provadis Hochschule in nur vier Semestern einen Bachelor-Abschluss erlangen können und wie die Unternehmen am Standort mit einer besonderen Job-Messe auf den Fachkräftemangel reagieren.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!
>> Stabiles Investitionsniveau im Industriepark Höchst
Bild: Stabiles Investitionsniveau im Industriepark Höchst
Der Industriepark Höchst ist nicht nur einer der größten Standorte der Chemie- und Pharmaindustrie Europas, er zählt auch zu den dynamischsten Industrieparks. Das belegen die Investitionszahlen der letzten 15 Jahre. Seit dem Jahr 2000 haben die Standortgesellschaften insgesamt knapp sieben Milliarden Euro investiert. Alleine im Jahr 2016 belaufen sich ihre Investitionen im Industriepark Höchst auf 341 Millionen Euro. Doch das hohe Investitionsniveau ist keine Selbstverständlichkeit.
>> Infraserv Höchst auf Wachstumskurs
Bild: Infraserv Höchst auf Wachstumskurs
20 Jahre Infraserv Höchst – in diesem Jahr feiert der Industrie-Dienstleister einen runden Geburtstag. 1997 ging das Unternehmen als Betreibergesellschaft des Industrieparks Höchst an den Start. Damals gab es zahlreiche Skeptiker, die an der Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells zweifelten. Heute ist Infraserv Höchst ein kerngesundes, erfolgreiches Unternehmen.
>> Infraserv Höchst auf der INservFM
Bild: Infraserv Höchst auf der INservFM
Als einzige Messe in der D-A-CH-Region zeigt die INservFM neben dem Bereich Facility Management die Bandbreite der Industrieservices und auch Infraserv Höchst war vertreten und präsentierte sein Leistungsportfolio aus beiden Bereichen.
>> Im Schnellgang zum Bachelor
Bild: Im Schnellgang zum Bachelor
Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist eine hervorragende Basis für den Berufseinstieg. Aber nicht nur das – an der Provadis Hochschule können Absolventen einer kaufmännischen Berufsausbildung nun den Einstieg in die akademische Karriere beschleunigen. Sie benötigen für den Bachelor-Studiengang „Business Administration“ nur noch vier statt sieben Semester bis zum Abschluss.

>> Job-Multiversum im Industriepark Höchst
Bild: Job-Multiversum im Industriepark Höchst
Unternehmen aus dem Industriepark Höchst haben sich zusammengetan und veranstalten eine Karrieremesse der besonderen Art: das Job-Multiversum am 15. Mai 2017. Die Karrieremesse richtet sich an Studierende, Doktoranden, Hochschul-Absolventen sowie Young Professionals aus naturwissenschaftlichen und technischen Studiengängen. Die Teilnehmer können zwei exklusive Betriebsführungen auswählen und sich dort mit Experten austauschen.

Impressum

Herausgeber: Infraserv GmbH & Co. Höchst KG | Industriepark Höchst | 65926 Frankfurt am Main
V. i. S. d. P.: Michael Müller, Leitung Unternehmenskommunikation
Redaktion: Alexandra Breiner
Gestaltung und Koordination: Annette Mewes

Logo Infraserv
Infraserv Höchst
Telefon: +49 69 305-6767 | E-Mail: kundenservice@infraserv.com
Registergericht für KG: Amtsgericht Frankfurt am Main | Registernummer für KG: HR A 28182
Umsatzsteueridentifikationsnummer für KG: DE812134797 | >> AGB

Diese Nachricht wurde an {EMAIL} gesendet.
Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier.

Copyright © 2017 infraserv Höchst